Infos zur Führerscheinausbildung

 

 

Antrag:

 

Deine Führerscheinunterlagen bekommst Du nach der Anmeldung von uns.

 

Du benötigst zu deinem Antrag:

 

- 1 Sehtest

- 1 Erste- Hilfe- Kurs Ausweis 9 Std. Original

- 1 Passbild biometrisch neueren Datums

- bei BF 17 wird zusätzlich von den Begleitpersonen benötigt:

Kopien Vorder- und Rückseite Führerschein und Personalausweis - gut lesbar -

 

 

Wir helfen Dir natürlich bei den Antragsformalitäten.

 

 

 

Anzahl Theorieunterrichte:

 

B Ersterwerb 14x 90min  Erweiterung 8x 90min

BE Theorieunterricht entfällt

A Ersterwerb ohne Vorbesitz 16 x 90min   Erweiterung 10 x 90 min

A2 Ersterwerb ohne Vorbesitz 16 x 90 min   Erweiterung 10 x 90 min

A1 Ersterwerb 16 x 90 min

AM 14x 90min

Mofa 6x 90min

 

 

Praktischer Unterricht:

 

Die Anzahl deiner praktischen Normal- Fahrstunden ist bei allen angebotenen Klassen variabel. Es kommt u.a. auf folgende Faktoren an:

Begabung, Vorkenntnisse, Interesse, Engagement, Zeit, Verständnis.

 

Die Anzahl der besonderen Ausbildungsfahrten ( sogenannte Pflicht- Stunden ) ist gesetzlich festgelegt:

 

Kl. B, A, A2 und A1 Ersterwerb:

 

12x 45min, davon:

5 x Bundes- und Landstrassenfahrten

4 x Autobahnfahrten

3 x Dämmerung- und Dunkelheitsfahrten

 

Kl. BE

 

5x 45min, davon:

3x Bundes -und Landstrassenfahrten

1x Autobahnfahrt

1x Dunkelheitsfahrt

 

Kl. AM

 

Keine Sonderfahrten

 

 

B96 Fahrerschulung

 

Theorieblock 2,5 Std

Praxisblock 3,5 Std

keine Prüfung erforderlich

 

 

Grösstmögliche Transparenz über den Ablauf deiner Ausbildung bietet Dir unsere eigene Ausbildungs- App:

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Maik`s Fahrschule

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite. //